Ingenieurbüro
Milosiu
Patentverwertung
Entwicklung
Consulting

 

Home

 

Über uns

 

Produkte

                         Neuartige  modulare Windkraftanlagen

Schriften

 

  

  

Die Basisentwicklung von WALT–Modulen wurde vom IMPECon-Team abgeschlossen, wobei die Bedeutung von WALT ist Wind Angetriebene Lineare Turbinen. Die Herstellung von modular aufgebauten Windkraftanlagen wird dadurch ermöglicht. Im Prinzip werden dabei mehrere WALT-Module, die etwa kastenförmig sind, aneinander gereiht und es entstehen so Turbinenzeilen. Diese Turbinenzeilen sind in runden Plattformen drehbar um eine zentrale Achse untergebracht, so daß sie sich nach dem Wind orientieren, etwa in Art eines Wetterhahns. Nachdem beliebig viele Module in einer Zeile und beliebig viele Plattformen übereinander plaziert werden können, kann aufgrund von diesen Standard Modulen ein Leistungsspektrum von 1 kW bis 3 MW (bei Bedarf mehr) abgedeckt werden. Damit verbunden sind Anwendungs-, Umwelt- und Kostenvorteile. Besuchen Sie unsere Produkten-Seite um mehr Details zu erfahren.

 

 

 

  

IMPECon · Bierlachweg 34 · 91058 Erlangen     E-Mail: info@impecon.com